Essenszuschuss –
der beste Mitarbeiter-Benefit.

Jetzt registrieren

Die „digitale Essensmarke“ von billyard

Nutzen Sie die staatliche Förderung von Mitarbeiter-Verpflegung – egal, was und wo der Mitarbeiter isst – auch ohne Zuzahlung des Arbeitgebers.

Unternehmen können Mitarbeitern einen Teil des Gehaltes als „Essenszuschuss“ zahlen, der steuer- und sozialversicherungsfrei ist. Das ergibt ein großes Einsparpotenzial, da das Netto-Gehalt steigt. billyard macht es sehr einfach, die steuerlich erforderlichen Nachweise darüber zu sammeln und steuerkonform zu verwalten.

So einfach geht’s

1

Anmelden

Jetzt kostenlos testen – kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie und richten auf Wunsch Ihr Firmenkonto ein.

2

Essen und/ oder ÖPNV Fahren

Im Restaurant, beim Bäcker, im Supermarkt – überall.

 Bus, Tram, S-Bahn, InterRegio.

 

3

Fotografieren

Beleg fotografieren und Hochladen.

4

Profitieren

Billyard analysiert und übergibt die Daten an Ihre Lohnbuchhaltung oder Steuerberater. Auszahlung erfolgt über die Gehaltsabrechnung.

[contact-form-7 id="6" title="Contact form 1"]