Fragen? Kein Problem.

Hier finden Sie alle Informationen
zu eventuelle Fragen.

Starten  mit billyard

Starten

Registrierung

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

billyard App

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

billyard finanzielle Details

Finanzielle Details

Allgemein

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Gesetzliche Höchstgrenzen

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Kosten

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Steuererklärung

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Auszahlungsmodelle

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Sozialversicherung

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Steuern

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

billyard Mein Account

Mein Account

Zugangsdaten

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Mitarbeiterkonto löschen

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Datenschutz / Datenspeicherung

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

billyard technische Details

Technische Details

WebApp

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Vorschläge zur Verbesserung

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Technische Probleme

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

billyard FAQ Sonstiges

Sonstiges

Empfehlung

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Sonstiges

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

billyard alles rund um den Beleg

Rund um den Beleg

Allgemeines zum Beleg

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Belegzeitpunkt

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Belegort

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Positionen

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Zahlungsmittel

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Belegfoto/Belegupload

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Abgelehnte Belege

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Geteilte Belege

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Fehler und Probleme

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Sonstiges

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Konfiguration des Unternehmens, individuellen Lohnsteuermerkmalen etc.). In der App finden Sie unseren Sparrechner, wo Sie diese Daten eingeben können. Wenn Sie die Daten speichern, wird der ungefähre Wert, den Sie erstattet bekommen, bei jedem hochgeladenen Belege angezeigt.

War die Antwort hilfreich?
0
0

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück).

War die Antwort hilfreich?
1
0

Beim Essenszuschuss gibt es diese Sonderregelung, da hierdurch kein Nachweis über Krankheits- und Urlaubstage geführt werden muss.

War die Antwort hilfreich?
4
1

Beim Essenszuschuss werden für Belege mit einer Uhrzeit bis 11 Uhr maximal 4,90 € angerechnet (Frühstück). Ab 11 Uhr werden maximal 6,50 € (Mittag- oder Abendessen) angerechnet. Beim ÖPNV-Zuschuss gibt es keine gesetzlichen Höchstgrenzen, so dass immer der volle Betrag angerechnet wird. Bei Zeitfahrkarten wird der Belegwert gegebenenfalls auf verschiedene Monate aufgeteilt.

War die Antwort hilfreich?
3
0

Load More

Noch offene Fragen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beantworten Ihnen gerne alle individuellen Fragen.