Ja, Sie können auch einzelne Zutaten kaufen, aus denen sich eine Mahlzeit zusammenstellen lässt z. B. Nudeln und Soße oder Brot und Aufschnitt. Auch wenn Sie zu Hause vorkochen und dieses Essen an einem Arbeitstag verzehren kann der Einkauf hierfür eingescannt werden. Sollten einzelne Zutaten auf dem Kassenbon nicht zu Ihrer Mahlzeit gehören, können Sie diese in der App entsprechend markieren und so von der Berechnung des Essenszuschuss ausschließen.