Avery Dennison Europe Holding (Deutschland) GmbH & Co. KG (Standort Schwelm)

Patric Bruns

Patric Bruns, HR Specialist

Vorteile von billyard, für die Avery Dennison Europe Holding (Deutschland) GmbH & Co. KG:

  • Kaum Zeitaufwand
  • Auch für Mitarbeiter im Homeoffice
  • Fühlen sich gut aufgehoben

Avery Dennison Europe Holding (Deutschland) GmbH & Co. KG:

Branche: Verpackungsindustrie
Zentrale: Glendale, Kalifornien
Nutzt seit Januar 2020 den Essenszuschuss von billyard

Die Avery Dennison Europe Holding (Deutschland) GmbH & Co. KG bietet Kennzeichnungs- und Funktionsmaterialien an. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Glendale, Kalifornien und nutzt seit Januar 2020 den Essenszuschuss mit der billyard App.

„Ich benötige maximal zehn Minuten im Monat für billyard!“

Herr Bruns hat billyard von seiner Vorgängerin übernommen und wurde damit wortwörtlich ins kalte Wasser geworfen. „Die Übergabe hat sich als äußerst simpel herausgestellt, da das Backend sehr übersichtlich gestaltet ist“. Der HR Specialist betont auch, dass sich die Aufgaben von billyard sehr begrenzt halten. Durch den voll automatisierten Prozess, werden beispielsweise Wochenenden automatisch herausgenommen.

Durch einen Ausfalls eines Mitarbeiters in der Payroll, übernahm eine neue Kollegin. Die Übernahme gestaltete sich einfach. In wenigen Minuten wurde ein neuer Zugang erstellt. Da billyard einmal im Monat eine Abrechnungsdatei zur Verfügung stellt, die nur heruntergeladen werden muss, war die Übernahme schnell möglich: „Es war eine sehr positive Erfahrung aus der Notlage heraus“.

Auch der Service von billyard wird gelobt. Bei Fragen erfolgt von Frau Heyne-Pietschmann immer eine schnelle Rückmeldung und ist durchweg positiv. Die Avery Dennison GmbH ist ein sehr großes Unternehmen mit vielen Standorten und Mitarbeitern im Außendienst und Homeoffice. Auch für diese Mitarbeiter kann der Mitarbeiter-Benefit von billyard geltend gemacht werden. Ein weiteres großes Plus für Herrn Bruns.

Der größte Mehrwert von billyard ist die Wertschätzung, die die Mitarbeiter am Ende des Monats auf dem Konto spüren.

Zwei Mitarbeiterbenefits in einer App

Weitere Erfahrungen