Mit unserer App können Unternehmen ihre Mitarbeiter mit wirksamen Benefits motivieren.

Dank staatlicher Essenzuschüsse halbieren Mitarbeiter ihre Kosten, die für Essen und Trinken im Rahmen der Arbeitszeit anfallen. Und mit der staatlichen Förderung von Tickets für den Öffentlichen Personennahverkehr sparen sie ebenso bis zu 50 Prozent. Klingt zu schön um wahr zu sein? Es kommt noch besser: Mit billyard können die Benefits bei Gehaltsumwandlung sogar kostenneutral sein. Der Staat zahlt. Die billyard App macht die Arbeit.

Die billyard-Story

Werner Stapf und Georg Sommershof sind die Gründer von billyard. Beide haben als Geschäftsführende Gesellschafter mittelständische Unternehmen aufgebaut und geleitet. Sie wissen, wie schwierig es ist gute Fachkräfte zu finden und zu binden. „Unsere Mitarbeiter haben viel Geld für Mittagessen ausgegeben, um sich gut zu ernähren und leistungsfähig zu bleiben. Leider gab es aber kein Produkt, dass dieses Thema einfach, sicher und digital lösen konnte“, so Stapf. „Nachdem das Bundesministerium der Finanzen (BMF) im Februar 2016 die Möglichkeit geschaffen hat, den Nachweis über die Verwendung von Essenszuschüssen digital zu führen, eröffnete uns dies den Markt für unsere disruptive Lösung im Human-Resource Bereich“, ergänzt Sommershof.

Vor kurzem hat der Gesetzgeber zur Förderung von umweltfreundlichen Verkehrsmitteln eine neue Möglichkeit geschaffen: die steuer- und abgabenfreie Erstattung von Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr. „Mit billyard können Unternehmen ihren Mitarbeitern ab sofort mit einem „individuellen Mobilitätsbudget“ für den ÖPNV motivieren. Essens- und ÖPNV-Zuschüsse, alles in einer App“, erklärt Werner Stapf.

Georg: Dipl.-Physiker,
Entwicklung
Werner: Dipl.-Ingenieur (FH),
Vertrieb und Administration

Einzigartige Technologie

Um Steuervorteile risikolos nutzen zu können, ist es unabdingbar, dass die gesetzlichen Vorgaben vollständig und nachprüfbar eingehalten werden. Bei der Gewährung von Essens- und ÖPNV-Zuschüssen sind eine Reihe von Vorgaben zu beachten. Nur mit einem System, das die Belegdaten vollständig analysiert und prüft, können die gesetzlichen Vorgaben eingehalten und ein entsprechender Nachweis geführt werden.

Nur unsere einzigartige Technologie zur komplexen optischen und semantischen Analyse von Kassenbelegen bis auf Produktebene, bietet die höchstmögliche Sicherheit für die Einhaltung und den Nachweis der gesetzlichen Vorgaben. Artikel, die nicht steuerbegünstigt angerechnet werden dürfen, werden von unserem System automatisch aus der Berechnung des Zuschusses herausgenommen. Der Einsatz von billyard ist für Unternehmen damit absolut sicher.

Begeisterte Kunden

Mehrere hundert Unternehmen, von Kleinunternehmen bis hin zu Konzernen, nutzen die billyard App und empfehlen sie weiter:

GESO Consult – Erfahrung mit billyard

GESO Consult – Erfahrung mit billyard

Mit dem ÖPNV-Zuschuss kann ich jedes Teammitglied flexibel motivieren und fördere gleichzeitig die Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel. Dank billyar

Mehr lesen
Nico Kling
Loreen – Erfahrung mit billyard

Loreen – Erfahrung mit billyard

Nur schnell ein Foto vom Kassenbon machen und schon bekomme ich mehr Geld von meinem Arbeitgeber überwiesen. Ich konnte gar nicht glauben, dass das wirklich so f

Mehr lesen
Loreen
Mitarbeiterin
Maria und Pia – Erfahrung mit billyard

Maria und Pia – Erfahrung mit billyard

Je mehr ich esse, desto mehr Geld spare ich. Wie geil ist das denn bitte?!?

Maria und Pia
Mitarbeiterinnen
Thomas – Erfahrung mit billyard

Thomas – Erfahrung mit billyard

Noch nie habe ich mich so über eine Neuerung bei meinem Arbeitgeber gefreut. Diese App sollte wirklich jeder haben.

Thomas
Mitarbeiter
Harald – Erfahrung mit billyard

Harald – Erfahrung mit billyard

Ich wollte meinen Mitarbeitern etwas Gutes tun. Sie haben letztes Jahr wirklich viel geleistet. Leider sind wir nur ein kleines Unternehmen und haben kein Geld f

Mehr lesen
Harald
Geschäftsführer
Sayed – Erfahrung mit billyard

Sayed – Erfahrung mit billyard

Ich esse viel und gerne 🙂 Hier in der Kölner City kostet das aber eine ganze Menge. Nun hat mein Arbeitgeber die Möglichkeit, mir etwas dazuzugeben und alle s

Mehr lesen
Sayed
Mitarbeiter
Pawela – Erfahrung mit billyard

Pawela – Erfahrung mit billyard

Unsere Kollegin Maya hat billyard auf einer Messe entdeckt. Und schon eine Woche später konnten wir die App benutzen. Das ging echt super schnell.

Team von Pawela
Hannelore und Lucy – unsere Erfahrung mit billyard

Hannelore und Lucy – Erfahrung mit billyard

Für unsere Mandanten sind wir immer auf der Suche nach Möglichkeiten, ihre Kosten zu senken. Mit billyard klappt das hervorragend und wir empfelen d

Mehr lesen
Hannelore und Lucy
Steuerberaterinnen
Myster – Erfahrung mit billyard

Myster – Erfahrung mit billyard

Ich kümmere mich hier bei Myster um die vorbereitende Lohnbuchhaltung und bin die Schnittstelle zum Steuerberater, der dann die Abrechnungen macht. Mit billyard

Mehr lesen
Katharina
Humbee – Erfahrung mit billyard

Humbee – Erfahrung mit billyard

Die billyard App zu nutzen ist ganz einfach und macht mir richtig Spaß. Dass ich so leicht meine Essenskosten senken kann, hätte ich nicht gedacht.

Annette König
Paragon Data – Erfahrung mit billyard

Paragon Data – Erfahrung mit billyard

Unsere Mitarbeiter bekommen nun einen Teil der Kosten für Essen und Trinken während ihrer Arbeitszeit erstattet und das bei beliebigen Restaurants oder Su

Mehr lesen
CEO
Paragon Data GmbH, Friedrichsdorf

Ausgezeichnet